Meditation

11. und 18. Januar 2020

Die Herzens-Verbindung stärken - Metta-Retreat im Frauenbildungshaus Altenbücken

Dieser Meditationskurs ist eine Einladung in die Stille zu gehen, sich Raum und Zeit zu schenken, um nach innen zu schauen. Spüren wir zu unserem Herzen hin, öffnen sich die Türen zu unseren Quellen von Glück, Freude und Frieden. 

Mit der Metta-Meditation gehen wir in Kontakt mit unserem Herzen, hören den inneren Stimmen mitfühlend zu und lernen, alles liebevoll anzunehmen und zu umarmen, was sich in unserem Herzen zeigt. Wir stärken die wohltuenden und heilsamen Qualitäten in uns und erleben „ein mit sich selbst in Verbindung und im Einklang sein“.
Spüren wir Liebe zu uns selbst, zeigt sich unsere ganze Fülle, die wir dann aus vollem Herzen verschenken können. 

Wir üben Sitz- und Gehmeditation im Wechsel, es gibt entspannende achtsame Körperübungen, Anleitungen, geführte Meditationen, Vorträge und regelmäßige Gespräche. Willkommen sind Einsteigerinnen und erfahrene Meditierende.

Anmeldung: www.altenbuecken.de

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.