Meditation

21. bis 25. Oktober 2020

Das Herz in Liebe und Mitgefühl öffnen
Metta-Retreat mit Yoga im Buddha-Haus im Allgäu zusammen mit Tina Künstner

Dieser Kurs ist der innigen Zwiesprache mit unserem Herzen gewidmet. In der Metta-Meditation nähren wir das Herz mit guten Wünschen und entdecken dadurch, was es uns zu sagen hat. Wir lernen, die unterschiedlichen Stimmungen unseres Herzens klarer wahrzunehmen und zu unterscheiden. So gelingt es uns immer mehr, die wohltuenden und heilsamen Herzensqualitäten von Akzeptanz, Selbstliebe und Mitgefühl zu stärken.

Und durch einen mitfühlenden und liebevollen Umgang mit uns selbst weitet sich unser Herz und wir lassen es in seiner ganzen Lebendigkeit strahlen. 

Wir laden ein zu Sitz- und Gehmeditationen, Vorträgen, Anleitungen, geführten Meditationen sowie Gruppen- und Einzelgesprächen und zwei Yogaeinheiten pro Tag. 

Information und Anmeldung unter www.buddha-haus.de

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.